Radioprogramm

rbb Kultur

Jetzt läuft

ARD-NACHTKONZERT (II)

05.03 Uhr
ARD-NACHTKONZERT (IV)

William Boyce: Symphonie B-Dur, op. 2, Nr. 7 Academy of Ancient Music Leitung: Christopher Hogwood Johann Ladislaus Dussek: Sonate F-Dur, op. 26 Prager Klavierduo Edvard Grieg: ''Norwegische Tänze'', Allegro marcato, op. 35 Bergen Philharmonic Orchestra Leitung: Ole Kristian Ruud Johann Christian Hertel: Sinfonia Nr. 3 D-Dur Württembergisches Kammerorchester Heilbronn Trompete und Leitung: Wolfgang Bauer Gioacchino Rossini: ''Valse anti-dansante'' Stefan Irmer, Klavier John Barry: ''Out of Africa'', Main title London Symphony Orchestra Leitung: John Williams Joseph Haydn: Violinkonzert A-Dur, Allegro, Hob. VIIa/3 Isabelle Faust Münchener Kammerorchester Leitung: Christoph Poppen

06.00 Uhr
KLASSIK AM MORGEN (I)

Jacques Offenbach: ''Les deux aveugles'': Ouvertüre Orchestre de l'Opéra de Rouen Normandie Leitung: Jean-Pierre Haeck Johann Melchior Molter: Sinfonie für Streicher und Basso continuo A-Dur Main-Barockorchester Frankfurt Leitung: Martin Jopp Peter Tschaikowsky: Drei Sätze für zwei Violinen, Viola und Violoncello Endellion String Quartet Jan Neruda: Trompetenkonzert Es-Dur Ole Edvard Antonsen English Chamber Orchestra Leitung: Jefrey Tate Wolfgang Amadeus Mozart: Sinfonie F-Dur, KV 75 Concentus Musicus Wien Leitung: Nikolaus Harnoncourt

07.00 Uhr
KLASSIK AM MORGEN (II)

Gioacchino Rossini: ''La gazza ladra'' (Die diebische Elster): Ouvertüre Chamber Orchestra of Europe Leitung: Claudio Abbado Johann Ladislas Dussek: Klavierkonzert G-Dur, op. 1 Nr. 3 Howard Shelley, Klavier und Leitung Ulster Orchestra Sergej Prokofjew: Sinfonie Nr. 1 D-Dur, op. 25 Gürzenich-Orchester Leitung: Dmitrij Kitajenko Carl Philipp Emanuel Bach: Sinfonie für zwei Oboen, zwei Hörner, Streicher und Basso continuo G-Dur, Wq 180 Akademie für Alte Musik Berlin John Dowland: Lachrimae Antiquae Novae Sirius Viols

08.00 Uhr
KLASSIK FÜR KINDER

Mit Stephan Holzapfel Musikgeschichten und knifflige Rätsel für wache Ohren

09.00 Uhr
LEBENSWELTEN

Festhalten oder loslassen? Neue Wege in der Trauerarbeit Von Frederick Wyrwich

09.30 Uhr
BACHKANTATE

Ich glaube, lieber Herr, hilf meinem Unglauben

10.00 Uhr
KATHOLISCHER GOTTESDIENST

Übertragung aus der Pfarrkirche St. Joseph in Berlin Predigt: Erzbischof Dr. Heiner Koch

11.00 Uhr
SONNTAGSKONZERT

Carlo Maria Giulini Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 2 D-Dur, op. 36 Orchester der Mailänder Scala Robert Schumann: "Manfred", op. 115: Ouvertüre Los Angeles Philharmonic Orchestra Peter Tschaikowsky: Violinkonzert D-Dur, op. 35 Kyung-Wha Chung Berliner Philharmoniker Maurice Ravel: Rapsodie espagnole Los Angeles Philharmonic Orchestra Antonín Dvorák: Sinfonie Nr. 9 e-Moll, op. 95 Chicago Symphony Orchestra Frédéric Chopin: Andante Spianato und Grande Polonaise brillante Es-Dur, op. 22 Krystian Zimerman, Klavier Los Angeles Philharmonic Orchestra Wolfgang Amadeus Mozart: ''Le Nozze di Figaro'': Ouvertüre Philharmonia Orchestra

14.00 Uhr
FEATURE

Zum 5. Todestag von Helmut Schmidt Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen Von Detlef Michelers Regie: der Autor Produktion: NDR/SR/RB/rbb/WDR 2009

15.00 Uhr
LUDWIG VAN BEETHOVEN

Eine Sendereihe von Eleonore Büning 44. Folge ''In der Blüte der ganze zukünftige Apfel'' Zu Fuß wandert man nur knapp zwölf Kilometer vom Beethovenhaus in Baden bei Wien bis zum Schönberghaus in Mödling. Doch in Gedanken tut man einen Jahrhundertsprung: 1823 entstand in Baden das Chorfinale der Neunten, 1918 wurde in Mödling der "Verein für musikalische Privataufführungen" gegründet. Was lernte Schönberg sonst noch von Beethoven?

17.00 Uhr
CLEVER GIRLS

Käthe Paulus 22. Dezember 1868 Offenbach bis 26. Juli 1935 Berlin Moderation: Manuela Reichart

18.00 Uhr
PIANO LOUNGE

Mit Dirk Hühner Die beste Klaviermusik zum entspannten Ausklang des Wochenendes.

19.00 Uhr
DAS GESPRÄCH

20.00 Uhr
RBBKULTUR RADIOKONZERT

Christoph Eschenbach dirigiert das Konzerthausorchester Berlin Edvard Grieg: Klavierkonzert a-Moll, op. 16 Vikingur Olafsson Johannes Brahms: Sinfonie Nr. 1 c-Moll, op. 68 Konzertaufnahme vom 30.11.2019 im Konzerthaus Berlin Jukka-Pekka Saraste dirigiert das Konzerthausorchester Berlin Magnus Lindberg: Violoncellokonzert Nr. 2 Anssi Karttunen Dmitrij Schostakowitsch: Sinfonie Nr. 8 c-Moll, op. 65 Konzertaufnahme vom 31.03.2017 im Konzerthaus Berlin

23.00 Uhr
LATE NIGHT JAZZ

Mit Ulf Drechsel Jazz-Diskothek - News from Jazz & Blues Vorschau auf das Jazzfest Berlin 2020 bis 00:00 Uhr

00.05 Uhr
ARD-NACHTKONZERT (I)

präsentiert von BR-KLASSIK Felix Mendelssohn Bartholdy: Symphonie Nr. 4 A-Dur, op. 90 - ''Italienische Symphonie'' Gewandhausorchester Leipzig Leitung: Kurt Masur Richard Strauss: Romanze F-Dur, AV 75 Jan Vogler, Violoncello Staatskapelle Dresden Leitung: Fabio Luisi Joseph Haydn: Sinfonia concertante B-Dur, Hob. I/105 Jürgen Dietze, Oboe Axel Andrae, Fagott Andreas Hartmann, Violine Sybille Hesselbarth, Violoncello MDR-Sinfonieorchester Leitung: Bruno Weil Max Butting: ''Heitere Musik'', op. 38 Orchester der Staatsoperette Dresden Leitung: Ernst Theis Sergej Prokofjew: Klavierkonzert Nr. 2 g-Moll, op. 16 Peter Rösel MDR Sinfonieorchester Leitung: Heinz Bongartz (BR)

02.03 Uhr
ARD-NACHTKONZERT (II)

Benjamin Britten: ''The young person's guide to the orchestra'', op. 34 London Philharmonic Leitung: Leonard Slatkin Johann Sebastian Bach: Konzert Nr. 1 d-Moll, BWV 1052 Nils Mönkemeyer, Viola Kammerakademie Potsdam Darius Milhaud: ''Suite française'', op. 248 b Orchestra of the Scottish Opera Leitung: Graham Taylor Léon Boëllmann: ''Suite gothique'', op. 25 Rüdiger Dippold, Klavier Carlo Graziani: Violoncellokonzert C-Dur Edgar Moreau Il pomo d'oro Leitung: Riccardo Minasi Mario Castelnuovo-Tedesco: Gitarrenkonzert Nr. 1 D-Dur Ernesto Bitetti NDR Elbphilharmonie Orchester Leitung: Klaus Weise (BR)

04.03 Uhr
ARD-NACHTKONZERT (III)

Marie Jaëll: Klavierkonzert Nr. 2 c-Moll Cora Irsen WDR Funkhausorchester Leitung: Arjan Tien Nicola Porpora: ''Il verbo in carne'', Arie der Umanità Franco Fagioli, Countertenor Academia Montis Regalis Leitung: Alessandro de Marchi Johann Wilhelm Hertel: Violinkonzert B-Dur Martin Jopp Main-Barockorchester Frankfurt (BR)